Yt videos downloaden iphone

Um die YouTube-Download-Videos anzuzeigen, klicken Sie auf Dateien anzeigen Aufgrund von Einschränkungen von Google funktionieren verschiedene Anwendungen im iOS App Store, wie Video Downloader, Free Video Downloader und Video Downloader Browser, nicht mehr, wenn Sie versuchen, YouTube-Videos zu speichern. Da YouTube so viele Daten verwendet, ist das Speichern von YouTube-Videos auf Ihrem iPhone eine gute Idee. Aber offline zu schauen ist ein schwieriges Geschäft. Wenn Sie nichts dagegen haben zu zahlen, können Sie YouTube Premium abonnieren, um ohne Werbung zu sehen und Videos für die Offline-Anzeige herunterzuladen. Haben Sie Qdownloader verwendet? Ich kann es nicht zum Laden bringen. Ich habe andere Wege ausprobiert und es funktioniert einfach nicht für mich. Navigieren Sie als Nächstes zum YouTube-Video, das Sie herunterladen möchten. Sie können dazu die offizielle YouTube-App verwenden – öffnen Sie das Video, tippen Sie auf Teilen und wählen Sie dann Link kopieren aus. Google hat darauf gedrängt, Apps von Drittanbietern zu entfernen, die das Herunterladen von YouTube-Videos aus dem iOS App Store ermöglichten, weil sie möchten, dass Benutzer auf ihrer Plattform zuschauen und nicht aus ihrem Onboard-Speicher. Das harte Durchgreifen ist produktiver geworden, seit Google begonnen hat, einen Premium-Service für YouTube anzubieten, mit dem Sie Videos offline auf Ihrem iPhone ansehen können. In diesem Tutorial werden wir einen etwas anderen Ansatz wählen, indem wir eine allgemeinere Dateiverwaltungs-App namens Dokumente verwenden (die sich in der sechsten Version befindet und wahrscheinlich nicht bald aus dem Store entfernt wird) und einen Online-Dienst verwenden, um den eigentlichen Download zu erledigen. Wenn Sie Videos häufig im gleichen Format herunterladen, schauen Sie sich den Smart-Modus an.

Dies speichert Ihre Download-Einstellungen und lädt sie automatisch. Klicken Sie auf das Glühbirnensymbol oben rechts und wenn Sie das nächste Mal eine URL in den 4K Video Downloader einfügen, wird es sofort mit den letzten Einstellungen heruntergeladen, die Sie verwendet haben. 3. Tippen Sie auf Downloads. Von hier aus können Sie auf die Schaltfläche Mehr (die drei Punkte) tippen, um Videos von Ihrem Gerät zu löschen. Um Ihre heruntergeladenen Videos vom iPhone auf den Mac mit AnyTrans: Als Nächstes zu übertragen, sehen Sie eine Aufforderung zum Speichern der Datei. Wenn Sie möchten, ändern Sie den Namen in etwas kürzeres oder beschreibenderes. Der standardmäßige Speicherort von Downloads ist in Ordnung.

Tippen Sie auf Fertig, um es zu speichern. Sie können den Schieberegler deaktivieren, wenn Sie zukünftige Downloads jedes Mal im gleichen Ordner speichern möchten. Wenn Sie YouTube Premium verwenden, um Videos offline anzusehen, müssen Sie sie in Ihrer YouTube-App ansehen. Was ist, wenn Sie sie einfach in Ihrem Videos-Ordner haben oder sie an Ihren Mac senden möchten? Öffnen Sie `Einstellungen` und gehen Sie zu `Sicherheit`. Scrollen Sie nach unten und neben der Stelle, an der es “Unbekannte Quellen” heißt, tippen Sie auf den Umschalter, um diese Einstellung einzuschalten. Besuchen Sie nun auf Ihrem Android-Gerät die TubeMate YouTube Downloader-Website und wählen Sie eine der verifizierten Websites aus, von der Sie sie herunterladen können. Öffnen Sie die Fotos-App und Sie werden Ihr heruntergeladenes Video sehen. Sie können zu Alben wechseln, nach unten zu Medientypen scrollen und Videos drücken, um die Suche zu erleichtern. In der Vergangenheit haben wir manchmal festgestellt, dass Videos bis zu dem Datum abgelegt werden, an dem sie auf YouTube gepostet wurden, und nicht, wenn sie heruntergeladen wurden, aber das scheint in neueren Versionen der App gestoppt zu haben.

Es ist tatsächlich viel schwieriger, ein Video herunterzuladen, wenn Sie ein iPhone haben, weil Apple hart gegen Leute vorgegangen ist, die Videos mit maßgeschneiderten Apps rippen. Wenn Sie direkt aus der App nach einem YouTube-Video suchen und versuchen, es herunterzuladen, erhalten Sie eine Warnung, dass die App aufgrund von “Urheberrechtsproblemen” das Herunterladen auf YouTube nicht zulässt. Mit einem YouTube-Videodownloader können Sie ganz einfach ein Video von YouTube (oder anderen Video-Streaming-Websites) aufnehmen, es auf Ihrem Telefon speichern und die Datei sogar zur späteren Offline-Anzeige auf Ihren Mac senden.

Comments are closed.