Windows 10 funktionsupdate herunterladen

Öffnen Sie Startseite > Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und überprüfen Sie verfügbare Updates oder wählen Sie Nach Updates suchen aus. Wenn Sie Active Hours festgelegt haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät während der Nebenzeiten eingeschaltet und angemeldet bleibt, damit der Installationsvorgang abgeschlossen werden kann. Wenn alles auscheckt, wird der Aktualisierungsprozess beginnen und von diesem Punkt an ist es geradlinig. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. In der Tat können Sie das Tool minimieren und weiter daran arbeiten, was Sie tun, bis ein Neustart erforderlich ist, um das Update abzuschließen. Oder, wenn Sie Ihre Meinung ändern, gibt es Ihnen die Möglichkeit, das Upgrade zu stornieren und Sie können es später tun. Beachten Sie, dass bei einem Upgrade mit dem Assistenten Ihre aktuellen Dateien, Apps und Einstellungen beibehalten werden. Die Windows Insider Preview-Version von Windows 10 hat sich automatisch auf die allgemein veröffentlichte Version als Teil des Versionsfortschritts aktualisiert und weiterhin auf neue Beta-Builds aktualisiert, wie es während des gesamten Testprozesses der Fall war. Microsoft hat ausdrücklich erklärt, dass Windows Insider kein gültiger Aktualisierungspfad für diejenigen ist, die eine Windows-Version ausführen, die für das Upgradeangebot nicht geeignet ist. Wenn es jedoch nicht mit einer Lizenz installiert wurde, die von einem direkt ausgeführten Upgrade auf 10 Insider Preview von Windows 7 oder 8 übertragen wurde, bleibt die Insider-Vorschau aktiviert, solange der Benutzer das Windows Insider-Programm nicht verlässt. [155] [156] Das Update wird immer noch langsam ausgeführt.

Es wird Ihnen in einiger Zeit zur Verfügung stehen. keine Sorge. Wenn Sie jetzt ein Upgrade durchführen möchten, können Sie die ISO-Datei herunterladen und das Installationsprogramm ausführen. Es wird automatisch Ihre Version von Windows auf Version 1909 aktualisieren. Universelle Anruf- und Messaging-Apps für Windows 10 sind ab dem Update vom November 2015 integriert: Messaging, Skype Video und Telefon. Diese bieten integrierte Alternativen zum Skype-Download und zur Synchronisierung mit Windows 10 Mobile. [105] [106] Auf dem Windows 10-Desktop wird eine neue Iteration des Startmenüs verwendet, mit einer Liste von Orten und anderen Optionen auf der linken Seite und Kacheln, die Anwendungen auf der rechten Seite darstellen. Die Größe des Menüs kann geändert und in eine Vollbildanzeige erweitert werden, was die Standardoption im Tablet-Modus ist. [39] [54] [64] Ein neues virtuelles Desktop-System wurde hinzugefügt. Eine Funktion, die als Aufgabenansicht bezeichnet wird, zeigt alle geöffneten Fenster an und ermöglicht es Benutzern, zwischen ihnen zu wechseln oder zwischen mehreren Arbeitsbereichen zu wechseln.

[39] [54] Universelle Apps, die bisher nur im Vollbildmodus verwendet werden konnten, können nun in eigenständigen Fenstern ähnlich wie bei anderen Programmen eingesetzt werden. [39] [54] Programmfenster können nun an Quadranten des Bildschirms durch Ziehen in die Ecke gefangen werden.

Comments are closed.