Microsoft office 2007 deutsch download kostenlos vollversion

Zunächst versprach Microsoft, den Export in das Portable Document Format (PDF) in Office 2007 zu unterstützen. Aufgrund rechtlicher Einwände von Adobe Systems bietet Office 2007 ursprünglich keine PDF-Unterstützung sofort an, sondern als separaten kostenlosen Download. [41] [42] [43] Ab Service Pack 2 ermöglicht Office Benutzern jedoch den nativ exportierenden PDF-Dateien. [44] Microsoft Office 2007 enthält auch Groove, das kollaborative Funktionen zu einem Peer-to-Peer-Paradigma bringt. Groove kann Dokumente, einschließlich Präsentationen, Arbeitsmappen und andere, die in der Microsoft Office 2007-Anwendung in einem freigegebenen Arbeitsbereich erstellt wurden und dann für die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten verwendet werden können, hosten. Groove kann auch bei der Verwaltung von Arbeitsbereichssitzungen verwendet werden, einschließlich der Zugriffssteuerung des Arbeitsbereichs. Um an einem oder mehreren Dokumenten zusammenzuarbeiten, muss ein Arbeitsbereich erstellt werden, und dann müssen diejenigen eingeladen werden, die daran arbeiten sollen. Alle im Arbeitsbereich freigegebenen Dateien werden automatisch von allen Teilnehmern gemeinsam genutzt. Die Anwendung bietet auch Echtzeit-Messaging, einschließlich 1:1 sowie Gruppennachrichten und Anwesenheitsfunktionen, sowie die Überwachung von Arbeitsbereichsaktivitäten mit Warnungen, die ausgelöst werden, wenn vordefinierte Aktivitäten erkannt werden. Groove bietet auch Funktionen zur Konfliktlösung für widersprüchliche Bearbeitungen. Zeitpläne für eine Zusammenarbeit können auch mithilfe eines integrierten freigegebenen Kalenders festgelegt werden, der auch verwendet werden kann, um den Fortschritt eines Projekts nachzuverfolgen.

Der Kalender ist jedoch nicht mit Microsoft Outlook kompatibel. Die Spracherkennungsfunktionalität wurde aus den einzelnen Programmen in der Office 2007-Suite entfernt, da die Windows-Spracherkennung in Windows Vista integriert wurde. Windows XP-Benutzer müssen eine frühere Version von Office installieren, um Spracherkennungsfeatures verwenden zu können. [11] Das Menüband, ein Bedienfeld, das eine feste Anordnung von Befehlsschaltflächen und Symbolen enthält, organisiert Befehle als eine Reihe von Registerkarten, wobei jeder relevante Befehle gruppiert. Das Menüband ist in Microsoft Word 2007, Excel 2007, PowerPoint 2007, Access 2007 und einigen Outlook 2007-Fenstern vorhanden. Das Menüband kann in Office 2007 nicht vom Benutzer angepasst werden. Jede Anwendung verfügt über einen anderen Satz von Registerkarten, die Funktionen verfügbar macht, die die Anwendung bietet. Während Excel beispielsweise über eine Registerkarte für die Grafikfunktionen verfügt, hat Word dies nicht getan. Stattdessen verfügt es über Registerkarten, um die Formatierung eines Textdokuments zu steuern.

Comments are closed.